So., 07. Juli | www.herzgefühl.co

2 KÖRPER – 2 SEELEN – 1 EINHEIT

Wer träumt nicht davon, EINS zu sein mit seinem Pferd ? Mit Lockerheit und Leichtigkeit sein Pferd zu gymnastizieren und Lektionen zu reiten? Aber wie sehr sind wir bereit uns selbst zu reflektieren und mehr Bewusstsein in die Beziehung Pferd und Mensch zu lassen?
Anmeldung abgeschlossen
2 KÖRPER – 2 SEELEN – 1 EINHEIT

Zeit & Ort

07. Juli 2019, 10:00 – 18:00
www.herzgefühl.co, Hochbründlgasse 2, 2340 Mödling, Österreich

Über die Veranstaltung

Das Pferd ist der ehrlichste Spiegel und der beste Lehrmeister zugleich. Diese hoch sensiblen und einfühlsamen Wesen „spiegeln“ dir alles „ungeschönt“ - nur sehr oft, wollen wir genau das nicht sehen! Alles was nicht authentisch ist, jede Maske, die du dir zugelegt hast, jede Wider-sprüchlichkeit in deiner Persönlichkeit, die du in dir trägst, jedes Gedankenmuster und jede Emotion „liest“ dein Pferd, bevor du noch eine Handlung gesetzt hast.

Pferde lassen sich nicht von deinem „Äußeren“ täuschen. Sie blicken eine Ebene tiefer – sie nehmen alles wahr. Nur wenn deine innere Haltung der Äußeren entspricht, kannst du deinem Pferd Sicherheit geben und ohne Widersprüchlichkeit mit einer Klarheit kommunizieren. Erst dann kann sich dein Pferd dir anvertrauen und motiviert mit dir gemeinsam eine Beziehung eingehen.

DEINE AUTHENTIZITÄT BRINGT KLARHEIT & SICHERHEIT IN DIE VERBINDUNG ZU DEINEM PFERD

Bevor wir etwas denken oder fühlen, wissen die Pferd schon längst über unsere Gedanken und Emotionen Bescheid. Sehr oft suchen wir die Schuld beim Pferd, wenn etwas nicht klappt und negative Emotionen blockieren uns. In diesem Moment wird unser Partner Pferd zum Gegner.

Wir sollten uns jedoch bewusst machen, dass jeder Gedanke, jeder Gefühlsausbruch und jede Handlung Konsequenzen in der Beziehung mit dem Pferd mit sich bringen. Innere Span-nungen führen zu unauthentischen Handlungen. Ganz gleich, ob uns diese Handlungen be-wusst sind oder sie unbewusst ablaufen, sie finden in der Körpersprache Ausdruck und übertragen sich unmittelbar auf dein Pferd.

♥ In diesem Workshop wollen wir uns unseren Gedankenmustern, unsere Wahrnehmungen, Wertungen sowie Blockaden, Dysbalancen und Ängste bewusst werden.

♥ Was spiegelt mir mein Pferd, was wollte ich bis heute nicht sehen und in welchen Bereichen, kann ich noch authentischer werden?

♥ Wie kann ich die „unsichtbare“ Herz-Verbindung zu meinem Pferd aufnehmen, um zu einer harmonischen Einheit zu verschmelzen?

Dein Pferd als Spiegel bringt uns noch mehr an unsere wahre Essenz und hilft uns, an unser Potential zu kommen. Bist du bereit, deine Seele mit der deines Pferdes zu verbinden? Eine Beziehung auf Herzensebene zu führen, auch wenn hierfür Ehrlichkeit dir selbst gegenüber gefordert wird?

Du nimmst dein Pferd neu wahr, weitest deine persönlichen Grenzen und erlebst eine intensive Verbindung zu deinem Tier

Datum: 07. Juli 2019 - 10:00 - 18:00 Uhr

Ort: Hochbründlgasse 3/2/16, 2340 Mödling

Kosten: EUR 120,00

Hinweis: Dieser Workshop behandelt die Beziehung zwischen Dir und Deinem Pferd und findet ohne Pferd statt. Du kannst das Erlernte in meinen Privatstunden "Horse Sessions" gemeinsam mit Dir und Deinem Pferd erarbeiten.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen